Das Projekt Klimaduell

Es ist unbestritten, dass jeder Mensch seinen Beitrag leisten muss, wenn die Klimaerwärmung auf unter 1.5 Grad beschränkt werden soll. Doch bei welchen Verhaltensweisen jede/r Einzelne am besten ansetzen soll, darüber herrscht weder in der Forschung noch in der Praxis Klarheit. Das Klimaduell soll auf eine spassige und spielerische Weise hier einen Beitrag leisten.
 

Das Projektteam

Institut für Umwelt und Natürliche Ressourcen:

Forschungsgruppe Ökobilanzierung: Sabine Frei, Marleen JattkeMatthias Stucki

Forschungsgruppe Nachhaltigkeitskommunikation & Umweltbildung: David Koch & Verena Berger 

 

Institut für Facility Management:

Kompetenzgruppe Betriebsökonomie und Human Resources: Marcel Janser

 

Institut für Angewandte Simulation:

Fachstelle Knowledge Engineering: Roland Gassmann, Petra Lustenberger